sachsenboarders.de - start

Spots-Deutschland Spots-Tschechien

Skateparks und Spots in Sachsen

Zwickau

MERCYLAND SKATEPARK


Mercyland Skatepark Zwickau

Wo:
Am Krebsgraben über Uhdestr. (Nähe Erlenbad)
Wann: tagsüber (solange es hell ist)
Was: Concrete Rudolph Betonpark
● unzählige Banks
● unzählige Quarters
● Wallride
● dazwischen: Funbox, Pyramide, Curbs, Rails, Kinkrails usw.

Fotos:
Mercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark ZwickauMercyland Skatepark Zwickau

weitere Fotos

Internet: http://www.mercyland.de.tl
Myspace: http://www.myspace.com/mercylandzwickau


HAUPTMARKT

Wo: in der Innenstadt beim Robert-Schumann-Denkmal (fragt euch einfach durch)
Wann: immer (auch nachts), schattig gelegen (v.a. im Sommer von Vorteil!)
Was:

  • 3 geile Curbs (15cm,25cm,35cm) die eingewaxt sind, jedoch einen schlechten Abgang haben, weil es Blumenkästen sind
  • 4 45cm hohe Metallbänke, aber auch mit schlechtem Abgang, weil die Seitenlehne bis zur Kante geht
  • am Fuß vom Denkmal ist ein 10cm hohes Curb und im Stufenstyle ist noch eine zweite Stufe dran, die aber schon einige herausgebrochene Stellen hat
  • 1 Gap mit wenig Anlauf (am Buchclub auf der anderen Straßenseite)
  • gleich daneben eine 5er Treppe mit noch weniger Anlauf
  • auf der anderen Seite der Schienen ist noch eine Ladenstraße mit kleinen uneingewaxten Curbs mit geilem Boden (auf dem richtigem Hauptmarkt ist der Boden nicht sehr gut, aber skateable)
  • 45cm hohe Blöcke zum Drüberspringen


    RADIOPOINT SPOT

    Wo: eine Haltestelle weiter in Richtung Globus im Hinterhof vom Radpoint
    Wann: fast immer (diffus beleuchtet); außer bei vorbeikommender Polizei-Streife
    Was:
  • 2er Treppe
  • 4er Treppe mit Curbs an der Seite (demnächst soll von den Locals noch eine Stange rangebaut werden)
  • 5er Treppe mit wenig Ausfahrt und Landung auf Holz (noch)
  • 1 m und hoehere Blocks
  • 60cm hohes Metallledge


    KILLER 11er

    Wo: beim Radpoint auf der anderen Schienenseite hinter dem Studentenwohnheim
    Wann: fast immer
    Was:
  • eine Killer 11er mit ziemlich hohem Handrail


    GLOBUS MARKT / PORTA / STADTHALLE

    Wo: an der Endhaltestelle der Nummer 3 (Straßenbahn, Bus oder was!?)
    Wann: tagsüber
    Was:
  • 3er,2er Doubleset, dass man auch einzeln Springen kann
  • Bordsteinhohes Curb (total eingewachst)
  • Bordstein-Insel als Manualgap
  • einzelne 3er
  • Flat-Gaps
  • noch eine Insel
  • Bank mit Bordsteinanfahrt
  • 3 Ledges im American Style (leider nur 1 eingewachst)
  • 7er Treppe mit hohem Handrail (nur 1,50 breit)
  • Blöcke
  • ganz geiles Gap (eigentlich 2 Gaps)
  • 5er Treppe an der Stadthalle
  • 5er Treppe, 6er Doubleset (auch einzeln zu springen möglich)
  • 40 cm hohe Metallbänke an der Stadthalle


    BRINKMANN

    Wo: gegenüber vom Globus Markt beim Mc'Donalds
    Wann: tagsüber
    Was:
  • 1,30m hohe Laderampe
  • 5er an der Laderampe
  • Ledge mit Metallkante
  • legendäres Brinkmann-Gap
  • 2,50m hohe Tonne
  • Zurück
    top


    NITRO SNOWBOARD CO. lumipöllö unique Headwear
    POW Gloves bern unlimited Helmets
    SPY+ Optic biker-boarder.de
    Partner:
    Zimmer-Atlas, Zimmerverzeichnis für Urlaubsunterkuenfte quemao. Apparel
    sachsenboarders.de

    71 User Online