sachsenboarders.de - start

Crowdfounding für den Erhalt der Schneekanone in Holzhau

25. Jan 21 - 09:00 von webmaster (0 Kommentare)

+++ UPDATE 2 +++
Knapp 23.000 Euro Spendengelder gesammelt - zum Artikel

+++ UPDATE 1 +++
Fast 20.000 Euro an Spenden für den Erhalt des Skilifts Holzhau gesammelt - zun Bericht der Freien Presse
 
Es ist so traurig, dass es hat soweit kommen müssen:
Das Skigebiet Skilift Holzhau im Ost-Erzgebirge, das in den letzten knapp 30 Jahren u.a. die Snowboard-Amateur-Teamrider der Heiko Nöbel, Henry Holze und Matteo Rüger  hervor gebracht hat, sieht sich durch den Corona-Lockdown nun gezwungen, seine Schneekanonen zu verkaufen (zum Zeitungsartikel).
 
Skigebiet Holzhau / Ost-Erzgebirge
 
Das käme dem Skigebiet, das von Skifahrern und Snowboardern aus Mittelsachsen, Ostsachsen und Dresden gern besucht wird, einem Todesstoß gleich. Betreiber Alexander Richter hofft aber noch auf eine positve Wendung der Situation bspw. durch Patenschaften für die Schneekanonen.
Es wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, die vielleicht doch noch den drohenden Verkauf der Schneekanone verhindern könnte.
>> Zum Crowdfounding

Um einen Kommentar zuschreiben, musst du eingeloggt sein. [zum Login]

top


NITRO SNOWBOARD CO. bern unlimited Helmets lumipöllö unique Headwear biker-boarder.de
Partner:
Zimmer-Atlas, Zimmerverzeichnis für Urlaubsunterkuenfte quemao. Apparel
sachsenboarders.de

63 User Online