sachsenboarders.de - start

1. Mitteldeutsche Regionalmeisterschaft im Skateboarding - Rückblick

06. Mai 18 - 13:06 von webmaster (0 Kommentare)

Da Skateboarding 2020 in Japan erstmals eine olympische Disziplin ist, stößt Skateboarding inwzschwischen auch außerhalb der Szene auf Akzeptanz. In diesem Zusammenhang wurden vielerorts Strukturen geschaffen (Gründung von Vereinen), die der Skateboardszene aber auch Vorteile, wie Fördermittel für den Bau von Skateparks und -hallen verschafft.

Für die Qualifikation für Olympia gibt es nun eben auch Regionale Meisterschaften, an denen auch überregional Skateboarder an den Start gehen können.

In der Leipziger Skatehalle Heizhaus fand am 05.05.2018 die ersten Mitteldeutschen Regionalmeisterschaften im Skateboarding statt. Auf einem hohen technischen Level wurde um den Sieg sowie um die Titel Mitteldeutsche(r) Meister/-in gefightet. Erstaunlich war, dass unter den besten 10 fast ausschließlich Skateboarder waren, die deutlich über 20 Jahre alt waren.

1. Mitteldeutsche Skateboardmoeisterschaften 05.05.2018

Hier die Ergebnisse:
A-Gruppe:
1. Mitteldeutsche Skateboardmoeisterschaften - Ergebnisse A-Gruppe

Girls-Division:
1. Mitteldeutsche Skateboardmoeisterschaften - Ergebnisse Girls Division

Ab sofort darf sich Tom Kleinschmidt (Dresden) offiiell  Mitteldeutschen Skateboardmeister und Laura Maaß (Lepzig) Mitteldeutsche Skateboardmeisterin nennen. Herzlichen Glückwunsch den beiden sowie den Siegern Sophia Dietze (Würzburg) und Sascha Scharf (Berlin).

Videos:
Sachsenfernsehen

Um einen Kommentar zuschreiben, musst du eingeloggt sein. [zum Login]

top


NITRO SNOWBOARD CO. lumipöllö unique Headwear
POW Gloves bern unlimited Helmets
SPY+ Optic biker-boarder.de
Partner:
Zimmer-Atlas, Zimmerverzeichnis für Urlaubsunterkuenfte quemao. Apparel
sachsenboarders.de

38 User Online